Grausiger Fund

Grausiger Fund: Auf einer Weide zwischen Unterrieden und Pfaffenhausen hat ein noch Unbekannter ein junges Schaf getötet. Von dem Tier wurden Kopf, Schulter und die Vorderbeine abgetrennt und mitgenommen. Den Rest ließ der Täter auf der Wiese liegen. Experten zufolge wurden die Teile eindeutig mit einem Messer abgetrennt. Hinweise zu dem Fall nimmt die Mindelheimer Polizei entgegen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/grausiger-fund-45979/
2019-04-29T06:51:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben