Große Durchsuchungsaktion – Sonderkommission ermittelt nach Tierquäler-Skandal von Bad Grönenbach

Nach den schweren Tierquälerei-Vorwürfen gegen einen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach, hat die Polizei eine Sonderkommission gebildet. 30 Beamte werden sich von jetzt an ausschließlich mit diesem Fall beschäftigen. Aktuell laufen die Ermittlungen gegen den Betreiber des Milchviehbetriebes, fünf Mitarbeiter und drei Hoftierärzte. Im Zuge der Ermittlungen werden seit heute Morgen über 20 Objekte durchsucht – darunter Arztpraxen, Wohnungen und Bauernhöfe. Dazu Michael Haber, Leiter der Sonderkommission:

Bis alle sichergestellten Beweismittel ausgewertet sind, wird es aber noch einige Zeit dauern.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/grosse-durchsuchungsaktion-sonderkommission-ermittelt-nach-tierquaeler-skandal-von-bad-groenenbach-51062/
2019-07-31T16:30:37+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben