Großfahndung ohne Treffer

Die Memminger Polizei hat heute nach einem Hinweis aus der Bevölkerung mit zahlreichen Streifen und einem Hubschrauber nach einem vermeintlichen Straftäter gesucht. Es ging die Meldung ein, dass am Bahnhof eine Person gesehen wurde, die mit der Beschreibung eines gesuchten Mannes übereinstimmen könnte. Trotz des allgemein gehaltenen Hinweises leitete die Polizei eine umfassende Fahndung ein. Mehrere Personen wurden überprüft. Die Suche ergab jedoch keinen Treffer. Die Kripo ermittelt aber weiter.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/grossfahndung-ohne-treffer-5832/
2017-01-13T16:02:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben