Großrazzia in Memmingen

Bei einer großen Razzia hat die Polizei in Memmingen mehrere Drogen und verbotene Waffen sichergestellt. Zusammen mit Spezialkräften aus München hat die Polizei am Mittwoch mehrere Wohnungen und Häuser gestürmt. Insgesamt wurden 380 Ecstasy-Tabletten, 370 Gramm Amphetamin und kleinere Mengen Kokain und Mariuhana gefunden. Außerdem eine 9 mm Pistole, ein Schlagring und ein illegaler Elektroschocker. Ein 46-jähriger Mann sitzt seit gestern in Untersuchungshaft – gegen fünf weitere Personen im Alter von 22 bis 39 Jahren wird nun wegen illegalen Drogen- und Waffenbesitzes ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/grossrazzia-in-memmingen-45418/
2019-04-12T13:10:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben