Grüne gegen Kombibad

Es ist mittlerweile eine jahrzehnte lange Diskussion in Memmingen. Wie soll es mit dem Frei- und Hallenbad weitergehen? Die Grünen sprechen sich jetzt gegen den Neubau eines kombinierten Hallen- und Freibads aus. Ihrer Meinung nach sollten die beiden bestehenden Bäder saniert werden. Ein Hauptgrund sei der deutliche Kostenunterschied – ein Neubau würde rund 41 Millionen Euro kosten – die Sanierung beider Bäder schätzungsweise nicht mal 20 Millionen Euro. Für die Memminger CSU gibt es hingegen nur eine Option – nämlich ein Neubau. Eine Entscheidung könnte bereits in der nächsten Stadtratssitzung am 16. September fallen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gruene-gegen-kombibad-52443/
2019-09-05T06:44:23+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben