Güllefass ergießt sich nach Unfall in Garten

Da hat der Häuslebesitzer beim Blick in den Garten nicht schlecht gestaunt: Bei einem Unfall mit einem Güllefass haben sich in Boos Fäkalien in den Garten eines Wohnanwesens ergossen. Ein 64-jähriger Traktorfahrer war mit seinem Gespann auf der Reichauer Straße unterwegs, als sich plötzlich der Anhänger von der Kupplung des Traktors löste. Der Gülleanhänger rollte rückwärts die Straße hinunter, krachte am Ende in einen Zaun – und sorgte für einen reichlich überdüngten Garten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/guellefass-ergiesst-sich-nach-unfall-in-garten-35607/
2018-09-18T06:43:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben