Gutes Ende einer Vermisstensuche

Gutes Ende einer Vermisstensuche in Ottobeuren. Spaziergänger hatten der Polizei gemeldet, das sie einen orientierungslos wirkenden Mann bei der Sternwarte gesehen hätten. Fast gleichzeitig kam eine Meldung aus dem Krankenhaus, dass ein Patient vermisst wird. Eine großangelegte Suche mit mehreren Streifen, Feuerwehrkräften und einem Hubschrauber brachte bald Erfolg. Der Mann wurde kurz vor Lachen angetroffen, medizinisch versorgt und ins Klinikum gebracht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gutes-ende-einer-vermisstensuche-2-38546/
2018-12-10T08:12:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben