Härtere Strafen für Attacken auf Polizei

Seit Jahren schon fordert die Gewerkschaft der Polizei, dass Angriffe auf Beamte während eines Einsatzes schärfer unter Strafe gestellt werden.
Jetzt wird den Forderungen Rechnung getragen und ein neuer Paragraph ins Strafgesetzbuch aufgenommen.
„Es war höchste Zeit“, sagte der stellvertretende GdP-Landesvorsitzende Peter Pytlik aus Krumbach:

Laut Pytlik stehen jetzt alle Angriffe auf Polizisten unter Strafe.
Täter können bis zu fünf Jahre ins Gefängnis kommen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/haertere-strafen-fuer-attacken-auf-polizei-7024/
2017-02-08T13:24:43+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben