Halbzeitbilanz Elektrifizierung Leutkirch – Buchloe

Halbzeit bei der Elektrifizierung der Bahnstrecke Leutkirch – Buchloe. Bisher wurden rund 45 Kilometer neue Schienen verlegt und auf einer Strecke von 50 Kilometern Oberleitungen gezogen. Man liege komplett im Zeitplan, sagt der Projektleiter der Elektrifizierung Matthias Neumaier:

Neumaier stellt nochmal die Vorteile der Elektrifizierung heraus:

Ab Mitte Oktober sollen die Züge wieder planmäßig fahren. Zukünftig soll man in einer Stunde von Memmingen aus in München sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/halbzeitbilanz-elektrifizierung-leutkirch-buchloe-33160/
2018-07-12T09:33:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben