Handball: Bittere Derby-Niederlage für Ottobeuren

Der TSV Ottobeuren hat in der Handball-Landesliga eine ganz empfindliche Niederlage kassiert. Die Mannschaft verlor als hoher Favorit das Derby beim Tabellenvorletzten Immenstadt mit 24 zu 25 und büßte dadurch auch die Tabellenführung ein. Die Ottobeurer leisteten sich unerklärliche Fehler und bekamen den Gegner einfach nicht in den Griff. Handball-Chef Thomas Lang sprach von einer indiskutablen Leistung, über die noch zu reden sein wird. Einige Spieler müssten sich selbst hinterfragen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/handball-bittere-derby-niederlage-fuer-ottobeuren-4905/
2016-12-19T13:05:37+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben