Handball: TSV Niederraunau bangt um Klassenerhalt – Ottobeuren muss zum Verfolger

Die Chancen auf den Klassenerhalt sind für die Bayernliga-Handballer des TSV Niederraunau eigentlich nur noch theoretischer Natur, dennoch will sich die Mannschaft in der Restsaison so teuer wie möglich verkaufen. Auch am kommenden Sonntag beim Gastspiel in Friedberg soll dem Gegner das Leben schwer gemacht werden. Eine Klasse tiefer in der Landesliga marschiert der TSV Ottobeuren hingegen der Konkurrenz vorneweg. Morgen Abend muss die Mannschaft aber ihr volles Leistungspotential abschöpfen, wenn sie beim Tabellenvierten Simbach bestehen will.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/handball-tsv-niederraunau-bangt-um-klassenerhalt-7243/
2017-02-10T14:32:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben