Handball: TSV Niederraunau kassiert Niederlage

Der TSV Niederraunau hat in der Handball-Bayernliga beim SV Anzing eine klare Niederlage kassiert. Der Aufsteiger konnte nur eine Halbzeit lang mithalten und unterlag am Ende mit 19 zu 29. Trotzdem gab es Grund zur Freude: Die Niederlage vom 22. Oktober gegen Erlangen wurde vom Sportgericht zu einem Sieg für Niederraunau umgewandelt, weil der Gegner einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hatte. Die Landesliga-Handballer des TSV Ottobeuren waren spielfrei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/handball-tsv-niederraunau-kassiert-niederlage-3389/
2016-11-21T13:20:55+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben