Handball: TSV Niederraunau versucht „Schadensbegrenzung“

Bei den Bayernliga-Handballern des TSV Niederraunau dürfte morgen Abend im Auswärtsspiel bei der TG Landshut wieder das Motto „Schadensbegrenzung“ gelten.
Der Tabellenvorletzte ist beim Drittplazierten jedenfalls nur krasser Außenseiter.
Eine Klasse tiefer in der Landesliga ist der TSV Ottobeuren morgen Gastgeber für den Eichenauer SV und dabei auch klarer Favorit.
Ab 20 Uhr soll der nächste Sieg her.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/handball-tsv-niederraunau-versucht-schadensbegrenzung-11463/
2017-04-07T14:23:18+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben