Hanfplantage in Ichenhausen

Eine Routinekontrolle hat die Polizei zu einer professionellen Marihuana-Aufzuchtanlage in Ichenhausen geführt. Bei der Kontrolle haben die Beamten bei dem 47-jährigen Fahrer mehrere Hanfsamen gefunden, deshalb ist auch seine Wohnung durchsucht worden. Dort sind die Beamten gleich auf zwei Plantagen gestoßen – eine im Keller, die andere im Gewächshaus. Beide waren komplett mit Belüftungs- und Beleuchtungsanlagen versehen. Insgesamt wurden 80 Marihuanapflanzen sichergestellt, dazu bereits getrocknetes Material. Gegen den 47-jährigen wird nun weiter wegen Verdacht auf Drogenhandel ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hanfplantage-in-ichenhausen-36374/
2018-10-10T07:37:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben