Heimsieg für den ECDC Memmingen

Der ECDC Memmingen hat in der Eishockey-Oberliga gestern einen Heimsieg eingefahren. Gegen Tabellenschlusslicht TEV Miesbach gewannen die Indians mit 5:4. Der Sieg ist umso wichtiger, als der ECDC gegen Peiting am Freitag mit 3:6 wieder eine Niederlage einstecken musste. Die Indians haben weiterhin Personalsorgen – jetzt fällt auch noch Topscorer Antti Miettinen für einige Wochen aus. Die Indians müssen sich jetzt auf die Verzahnungsrunde mit der Bayernliga einstellen, bevor der Kampf um den Klassenerhalt beginnt. Am Freitag empfangen sie zuhause den EV Regensburg, am Sonntag geht es zum Hauptrundenabschluss an den Bodensee zum EV Lindau.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/heimsieg-fuer-den-ecdc-memmingen-24770/
2018-01-08T06:26:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben