Highspeed Internet für Industriegebiet

Das Industriegebiet Nord in Memmingen soll mit dem schnellstmöglichen Internet-Anschluss ausgestattet werden. Wenn alles planmäßig läuft, will die Telekom im nächsten Jahr die dafür notwendigen Glasfaser-Leitungen verlegen – mehr als neun Kilometer Kabel. Bis zu einem Gigabit sollen mit dem Hochgeschwindigkeitsnetz möglich sein. Die Unternehmen sollen direkt an das Netz angeschlossen werden. Im Amendinger Industrie- und Gewerbegebiet sind über 220 Firmen angesiedelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/highspeed-internet-fuer-industriegebiet-33078/
2018-07-10T06:50:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben