Hochwasserschutz an der Mindel

Der Hochwasserschutz an der Mindel ist seit langem ein Thema für Gemeinden und Anwohner. Bei Balzhausen ist jetzt das erste Bauwerk fertiggestellt worden, das vor den Fluten schützen soll. Das Hochwasser-Rückhaltebecken Balzhausen/Bayersried ist der erste Baustein im Projekt Hochwasserschutz Mindeltal. Das Rückhaltebecken soll aus je einem sogenannten Drosselbauwerk an der großen und der kleinen Mindel und einem rund zwei Kilometer langen Damm bestehen. Das Drosselbauwerk an der großen Mindel ist jetzt fertig. Es soll bei Hochwasser die Geschwindigkeit des Flusses drosseln und so die Gefahr einer Überflutung verringern. Die Kosten für das Drosselbauwerk liegen bei rund 1,7 Millionen Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hochwasserschutz-an-der-mindel-3097/
2016-11-16T06:33:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben