Hohe Ozonwerte sorgen für gesundheitliche Probleme

Die Hitze in der Region treibt auch die Ozonwerte in die Höhe. Das Landesumweltamt erwartet für unsere Region heute Nachmittag eine Ozonkonzentration von bis zu 160 Mikrogramm. Zwar liegt der erste offiziell kritische Wert erst bei 180 Mikrogramm, aber es kann bei anfälligen Menschen schon bei einer geringeren Ozonbelastung zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. So können Augenentzündungen und Kopfschmerzen, aber auch Atemwegs-, Herz- oder Kreislaufbeschwerden auftreten. Insbesondere ältere Menschen, aber auch kleine Kinder sollten sich mit körperlichen Aktivitäten im Freien zurückhalten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hohe-ozonwerte-sorgen-fuer-gesundheitliche-probleme-15623/
2017-06-21T09:43:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben