Holetschek bleibt Bürgerbeauftragter

Der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek bleibt Bürgerbeauftragter der Staatsregierung. Wie Holetschek mitteilt, sei er von Ministerpräsident Söder erneut für diesen Posten benannt worden. Die endgültige Entscheidung fällt zwar erst im Dezember im Landtag, gilt jedoch als sicher. Holetschek hatte den neugeschaffenen Job des Bürgerbeauftragten im April übertragen bekommen. Eine Arbeit, die ihm viel Spaß macht, wie er unserem Sender sagte: „Ich glaube, es gibt nichts Wichtigeres, als sich um die Anliegen der Bürger zu kümmern.“

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/holetschek-bleibt-buergerbeauftragter-37676/
2018-11-15T10:57:40+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben