Hund beißt anderen Hund tot

In Memmingerberg hat ein Hund einen anderen Hund tot gebissen. Zwei Frauen waren am Sonntagmorgen mit ihrem kleinen Hund spazieren, als sich plötzlich ein großer, brauner Hund durch einen Gartenzaun hindurchzwängte. Er ging auf den kleinen Hund los und verbiss sich in ihm. Die 21-jährige Besitzerin konnte die beiden Hunde erst trennen, als sie Pfefferspray benutzte. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der kleine Hund überlebt die Attacke des großen Hundes nicht. Gegen dessen Besitzerin wird jetzt ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hund-beist-anderen-hund-tot-34029/
2018-07-31T09:47:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben