Hundebesitzer bekommt Anzeige

In Memmingen hat sich ein aggressiver Hundebesitzer eine Anzeige wegen Körperverletzung eingehandelt. Wie es im Polizeibericht heißt, hatte der 37-jährigeseinen Hund offenbar nicht im Griff. Der Hund lief an eine Hausmauer und pinkelte vor den Augen der Bewohnerin an die Wand. Als sie den Hund verscheuchen wollte, kam der Hundebesitzer dazu und schubste die Frau zu Boden. Dadurch wurde sie leicht verletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hundebesitzer-bekommt-anzeige-41880/
2019-02-28T09:03:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben