Hustanfall sorgt für 18.000 € Schaden

Einen äußerst teuren Hustenanfall hat ein Lastwagenfahrer auf der A96 nahe Mindelheim bekommen. Der 46-jährige Brummifahrer war gerade mit 22 Tonnen Kupferrollen unterwegs, als er so heftig husten musste, dass ihm schwarz vor Augen wurde. Unkontrolliert krachte er mit seinem Laster in die Mittelschutzplanke, bevor er gegenlenken und den Brummi auf der Ausfahrt nach Mindelheim zu stehen bringen konnte. Passiert ist niemandem etwas. Aber der entstandene Schaden durch den Husten liegt bei rund 18.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hustanfall-sorgt-fuer-18-000-e-schaden-49107/
2019-06-27T14:34:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben