IHK für Kombibad

Die Industrie- und Handelskammer hat sich deutlich für den Neubau eines Ganzjahresbades in Memmingen ausgesprochen. Gleichzeitig rät die IHK der Stadt, das Projekt nicht in Eigenregie zu übernehmen, sondern einen privaten Investor einzubinden. Gerade der Betrieb eines Kombibades gehöre in die Hand eines Profis. Der wesentliche Aspekt einer Privatisierung sei aber, dass die Stadt Memmingen dadurch mehr finanziellen Spielraum hat. Es gebe einen riesigen Investitionsstau beispielsweise bei den Berufsschulen oder beim Klinikum.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ihk-fuer-kombibad-55086/
2019-11-06T06:33:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben