In Krumbach sollen viele Straßen saniert werden

In Krumbach sollen in den kommenden Jahren viele Straßen saniert werden. Die Stadt plant unter anderem den Ausbau der Karl-Mantel-Straße. Sie soll zu einem verkehrsberuhigten Geschäftsbereich werden. Im Zuge des Umbaus soll auch das Hürbener Wasserschloss saniert werden. Die Kosten liegen insgesamt bei rund 2,2 Millionen Euro. Zudem soll 2017 auch der Radweg von Krumbach bis nach Hohenraunau für knapp 800.000 Euro ausgebaut werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/in-krumbach-sollen-viele-strassen-saniert-werden-2441/
2016-11-08T08:09:05+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben