Interkulturelle Woche im Landkreis Günzburg

Im Landkreis Günzburg startet morgen wieder die Interkulturelle Woche. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ gibt es ein buntes Programm. Die Interkulturelle Woche bietet die Gelegenheit, mehr über andere Lebensweisen und Kulturen zu erfahren und viel Neues kennenzulernen. Es gibt Veranstaltungen, Workshops oder Vorträge. Los geht’s morgen Abend mit einem Poetry Slam im Krumbacher Stadtsaal. Am Montag wird dann der Dokumentarfilm des Krumbachers Marc Hettich „DIFFERENZiEreN- von Damaskus nach Krumbach“ gezeigt. Hettich hat für den Film den Integrationspreis des Landkreises Günzburg erhalten. Einen Überblick über sämtliche Veranstaltungen gibt’s unter www.familie.landkreis-guenzburg.de

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/interkulturelle-woche-im-landkreis-guenzburg-20231/
2017-09-21T12:39:43+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben