Investor für Memminger Bahnhofsareal gefunden

Für die Neugestaltung des maroden Bahnhofareals zwischen Kalch- und Maximilianstraße hat sich die Stadt Memmingen auf einen Investor festgelegt. Nach vielen Jahren der Diskussion fällt die Wahl auf denjenigen, der die verschiedenen Vorgaben am besten erfüllt, so Oberbürgermeister Manfred Schilder:

Jetzt steigt man laut Schilder mit dem Investor in die Detailplanung ein, die noch vor der Sommerpause fertig sein soll.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/investor-fuer-memminger-bahnhofsareal-gefunden-26052/
2018-02-07T08:04:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben