Jetzt geht’s rund beim Fischertagsvorabend und Fischertag!

In Memmingen geht’s in den nächsten Tagen rund. Heute ist Fischertagsvorabend – die ganze Innenstadt wird zur Partymeile. Auf vielen Straßen, Plätzen und Hinterhöfen spielen Live-Bands, überall gibt’s Bierinseln. Vorausgesetzt, auch das Wetter spielt mit. Zum Fischertagsvorabend wird auch wieder ein Bus-Shuttle aus den Stadtteilen angeboten. Außerdem pendelt bis 3.30Uhr nachts stündlich vom ZOB ein Bus nach Ottobeuren, Wolfertschwenden und Bad Grönenbach. Alle Infos zu den Linien und Haltestellen unter ju-unterallgäu.de. Zudem haben die Parkhäuser durchgehend geöffnet. Damit alles im Rahmen bleibt, wird die Polizei wie in den Vorjahren mit einem großen Aufgebot unterwegs sein – und besonderes darauf achten, ob der Jugendschutz eingehalten wird. Der Startschuss für den Feiermarathon fällt um 18 Uhr, wenn der Büttel auf dem Marktplatz den Fischertag 2017 ausruft. Viele werden nur wenig Schlaf haben, wenn morgen früh um sechs Uhr die Musikkapellen den Weckruf für den Fischertag spielen. Mit dem Böllerschuss um Punkt 8 Uhr beginnt dann das Ausfischen. Rund 1.200 Fischer jucken in den Stadtbach – alle mit einem Ziel: Die größte Forelle zu fangen. Der neue Fischerkönig wird beim Krönungsfrühschoppen in der Stadionhalle bekanntgegeben. Um 18 Uhr zieht er dann mit seinem Gefolge durch die Stadt, um sich huldigen zu lassen. Der Fischerabend mit Stadtkapelle, Programm und Feuerwerk beginnt um 19.30 Uhr auf dem Marktplatz (bei schlechtem Wetter in der Stadthalle).

Samstag, 22.07.2017

ab

5.30 Uhr Sammeln der Fischer auf dem Realschulhof mit dem Musikverein Amendingen

6.00 Uhr Weckruf der Musikkapellen

7.05 Uhr Fischerzug: Zangmeisterstraße – Marktplatz –

Kramerstraße (Fußgängerzone) – Schrannenplatz

7.30 Uhr Fischerspruch auf dem Schrannenplatz

8.00 Uhr Ausfischen des Stadtbaches – Beginn mit dem Böllerschuß

Auswiegen der Fische auf dem Marktplatz und dem Frauenkirchplatz

8.05 Uhr Standkonzert der Musikkapelle Benningen auf dem Marktplatz

8.45 Uhr Empfang der Ehrengäste in der Rathaushalle durch den Oberbürgermeister der Stadt

10.00 Uhr Krönungsfrühschoppen im Stadion mit der Stadtkapelle Memmingen

13.30 Uhr Nachfischen im Stadtbach durch die Fischergruppe von der Eichbrücke zum Schrannenplatz

14.00 Uhr Historisches Lagerleben auf der Grimmelschanze

18.00 Uhr Zug des Fischerkönigs mit Gefolge ab dem Kempter Tor: Kempter Straße – Schrannenplatz –Lindentorstraße – Waldhornstraße – Salzstraße –Kalchstraße – Marktplatz – Ulmer Straße

ab 18.45 Uhr Bewirtung und Unterhaltung auf dem Marktplatz mit der Musikkapelle Steinheim

19.30 Uhr Marktplatz: Fischerabend mit der Stadtkapelle Memmingen und mit Programm und Feuerwerk (Festabzeichen erforderlich!)

(Platzreservierungen nur bis 19.45 Uhr, Platzkartenvorverkauf im Zollergartenhaus und Abendkasse) alternativ bei schlechtem Wetter in der Stadthalle (Bekanntgabe per Telefon)

Bewirtung der Gäste durch die Gruppen des Fischertagsvereins: Leibwache Wallenstein und Kaufleute

21.30 Uhr

Der Nachtwächter beginnt seine Runde durch die Straßen der Altstadt

(historischer Nachtwächterweg)

Sonntag, 23.07.2017

10.30 Uhr

Heimatstunde im Stadttheater Memmingen mit Verleihung des Fassadenpreises der Stadt und einem bunten Programm zum Abschluss des Fischertages 2017

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jetzt-gehts-rund-beim-fischertagsvorabend-und-fischertag-17464/
2017-07-21T14:07:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben