Jogger bedroht Frau und Hunde mit Messer

Schockmoment für eine Frau aus Mindelheim. Sie war gestern Abend mit ihren beiden Hunden auf einem Feldweg zwischen Nassenbeuren und Mindelheim spazieren. Plötzlich soll ein Jogger die Frau erst überholt und dann aus ca. 5 Metern Entfernung verbal und mit einem Messer bedroht haben. Außerdem hat er offenbar angedeutet, auf die Hunde einstechen zu wollen. Anschließend ist der Täter in Richtung Mindelheim geflüchtet. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat sofort eine Großfahndung ausgerufen, allerdings ohne Erfolg.

Täterbeschreibung: Der Jogger war bekleidet mit einem roten T-Shirt und einer schwarzen Jogginghose mit seitlichen, gelben Streifen. Der Mann hatte eine kräftige bis korpulente Figur, ist circa 40 – 50 Jahre alt und circa 1,80 m groß. Der Mann entsprach einer osteuropäischer Erscheinung.

Die Tat wurde von einer bislang unbekannten Frau beobachtet. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim zu melden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jogger-bedroht-frau-und-hunde-mit-messer-45330/
2019-04-10T13:03:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben