Joint neben Polizisten geraucht

Am Memminger Bahnhof hat sich eine 18-jährige einen Joint angezündet. Dabei fiel ihr zu ihrem Pech nicht auf, dass direkt neben ihr Zivilfahnder der Polizei standen. Die Ermittlungen gestalteten sich für die Beamten dementsprechend einfach – sie durchsuchten gleich den Rucksack der Schülerin und fanden eine kleine Menge Marihuana. Die Beamten waren noch da, weil sie kurz davor einen 48-jährigen Rumänen festgenommen hatten, der per Haftbefehl gesucht war.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/joint-neben-polizisten-geraucht-44699/
2019-03-27T13:07:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben