Jugendheim-Bewohner löst Polizeieinsatz aus

Bei Legau hat ein junger Mann am Montagabend für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Der Jugendliche, der in einem Jugendheim lebt, hat sich mit seinem Betreuer gestritten und ihn mit einem Messer bedroht. Danach ist er abgehauen. Weil der Jugendliche stark betrunken war und stundenlang verschwunden blieb, suchten die Einsatzkräfte mit einem Hubschrauber und Hunden nach ihm. Er wurde schließlich gefunden und kam in ärztliche Behandlung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jugendheim-bewohner-loest-polizeieinsatz-aus-3506/
2016-11-23T06:34:09+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben