Jugendliche brechen ein und wollen Tribüne anzünden

Drei Jugendliche haben in Lautrach hohe kriminelle Energie an den Tag gelegt. Sie waren in eine Hütte des Sportvereins eingebrochen und stahlen dort unter anderem einen CD-Player. Dann versuchten sie mit zwei Benzin-gefüllten Bierflaschen die Holztribüne in Brand zu setzen. Die Molotow-Cocktails blieben jedoch auf den Betonstufen liegen und brannten dort aus. Als Täter hatte die Polizei schnell drei Jugendliche aus einer nahegelegenen Jugendhilfeeinrichtung ermittelt. Sie legten ein Geständnis ab.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jugendliche-brechen-ein-und-wollen-tribuene-anzuenden-40688/
2019-02-06T13:18:36+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben