Jugendliche geraten mit Polizisten aneinander

In Türkheim haben Jugendliche randaliert. Die drei jungen Männer im Alter zwischen 16 und 18 Jahren waren stark betrunken. Sie haben herumgeschrien und Warnzeichen auf die Straße geworfen. Als die Polizisten kamen, reagierten sie aggressiv, weigerten sich, ihre Personalien anzugeben und beleidigten die Beamten. Schließlich sind zwei von ihnen auf die Polizisten losgegangen. Die jungen Männer wurden zu Boden gerungen und gefesselt, dabei verletzten sich zwei Beamte und ein 18-jähriger. Der Jugendliche hat später ausgesagt, dass die Polizisten ihn getreten hätten. Ermittlungen dazu laufen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jugendliche-geraten-mit-polizisten-aneinander-18261/
2017-08-01T12:37:18+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben