Jugendliche schlägern

Am späten Samstagabend haben sich in der Memminger Hühnerbergstraße zahlreiche Jugendliche eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Mitteilungen zufolge hatten sich etwa 20 junge Leute zusammengerottet und waren aufeinander losgegangen. Als die Polizei mit mehreren Streifen anrückte, konnten die meisten zu Fuß flüchten. Ein paar schnappte die Polizei aber trotzdem, zwei Jugendliche waren zuvor bei der Schlägerei verletzt worden. Die Ermittlungen zum genauen Hergang der Auseinandersetzung laufen, wer Hinweise geben kann, soll sich melden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jugendliche-schlaegern-63152/
2020-04-27T06:14:24+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben