Jugendlicher Vandale kommt mit Geldbuße davon

Ein 16-jähriger ist vom Memminger Amtsgericht zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. Zudem muss er vier Wochen Jugendarrest absitzen. Er war zusammen mit zwei Komplizen Anfang Februar in Lautrach in eine Hütte des Sportvereins eingebrochen und stahl dort unter anderem einen CD-Player. Dann versuchte er mit zwei Benzin-gefüllten Bierflaschen die Holztribüne in Brand zu setzen. Die Molotow-Cocktails blieben jedoch auf den Betonstufen liegen und brannten dort aus. Als Täter hatte die Polizei schnell drei Jugendliche aus einer nahegelegenen Jugendhilfeeinrichtung ermittelt. Die beiden Mittäter müssen sich in einem eigenen Prozess verantworten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jugendlicher-vandale-kommt-mit-geldbusse-davon-51156/
2019-08-02T06:58:40+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben