Junger Autofahrer flüchtet nach Unfall

Das könnte teuer werden: Ein junger Autofahrer ist in Inneberg gegen eine Gartenmauer gefahren und dann zu Fuß geflüchtet. Zeugen hatten ihn noch aus dem Auto gezogen, er riss sich jedoch los und rannte davon. Sein PKW rollte dann noch rückwärts gegen ein geparktes Auto. Die Polizei konnte den Mann im Zuge der Fahndung zwar nicht stellen, durch einen Zeugen steht aber dessen Identität fest. Sein Auto musste abgeschleppt werden, der entstandene Schaden beläuft sich auf knapp 10.000 Euro. Der junge Mann wird wegen Unfallflucht angezeigt.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/junger-autofahrer-fluechtet-nach-unfall-14208/
2017-05-26T14:51:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben