Junger Mann ersticht Jugendlichen

In Biberach ist am Wochenende ein 17-jähriger Jugendlicher ermordet worden. Er war zusammen mit einem 20-jährigen Mann in einer Biberacher Kneipe. Kurz vor Mitternacht haben die beiden die Kneipe verlassen. Der 20-jährige war stark betrunken und musste von dem 17-Jährigen gestützt werden. Laut Polizei habe er dann aus dem Nichts auf seinen 17-jährigen Begleiter eingestochen. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch vor Ort gestorben ist. Die Polizei hat sofort die Ermittlungen aufgenommen – der 20-jährige Täter hatte weit über 3 Promille im Blut. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/junger-mann-ersticht-jugendlichen-39674/
2019-01-14T06:57:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben