Kein Kombi-Ticket mehr

Für rund 300 Schüler im Landkreis Günzburg könnte im neuen Schuljahr der Schulweg etwas umständlicher werden. Die Regionalbus Augsburg GmbH wird ab September kein Kombi-Ticket mehr anbieten, mit dem die Kinder auch mit Zug beispielsweise auf der Mittelschwabenbahn fahren konnten. Die Entscheidung der RBA stößt bei den Eltern auf wenig Verständnis, weil ein Umstieg auf den Bus zeitlich nicht gerade schülerfreundlich ist. Das Landratsamt will nun in Gesprächen mit dem Unternehmen darauf hinwirken, dass die Busfahrzeiten angepasst werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kein-kombi-ticket-mehr-45707/
2019-04-23T13:57:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben