Kinder prügeln sich am Spielplatz

Wegen einer Massenschlägerei unter Kindern wurde die Polizei gestern auf einen Memminger Spielplatz gerufen. Vor Ort hat sich herausgestellt, dass es sich um zwei Gruppen im Alter von 12 und 13 Jahren gehandelt hat. Offenbar sind beide Gruppen erst auf einem Parkplatz aufeinander getroffen und haben sich erst gegenseitig beleidigt. Dann kam es zu einer Schubserei, aus der sich eine handfeste Schlägerei entwickelt hat, die sich dann auf den Spielplatz verlagert hatte. Einer der Jungs wurde dabei im Gesicht verletzt. Die kleinen Schläger wurden letztendlich ihren Eltern übergeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kinder-pruegeln-sich-am-spielplatz-48750/
2019-06-14T16:45:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben