Kinderwagen als Versteck – Ladendiebinnen fliegen auf

Der Kinderwagen als Versteck für die Beute – so dachten es sich zwei junge Ladendiebinnen, aber ihr Plan ging nicht auf. Die beiden Frauen im Alten von 19 und 25 Jahren hatten in einem Memminger Drogeriemarkt verschiedene Sachen aus dem Regalen genommen und zu ihrem Nachwuchs in den Kinderwagen gesteckt. Ihr Pech: Sie waren vom Ladendetektiv beobachtet worden. Die hinzugerufene Polizei fand noch weiteres Diebesgut, das aus einem anderen Geschäft stammte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kinderwagen-als-versteck-ladendiebinnen-fliegen-auf-47726/
2019-06-06T14:00:05+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben