Kirchdorfer Straße in Fellheim vorübergehend wieder offen

Die Sperrung der Kirchdorfer Straße in Fellheim hat Autofahrern in den vergangenen Monaten viel Zeit gekostet. Wer über die Iller wollte, musste eine weiträumige Umleitung in Kauf nehmen.
Doch damit hat es sich vorerst: Zumindest über die Wintermonate ist die Straße wieder befahrbar. Zwei der drei Bauabschnitte, darunter auch die neue Illerbrücke, sind fertig. Im Frühjahr muss die Straße wegen der Restarbeiten allerdings noch einmal für einige Monate gesperrt werden. Weil dann auch die Illerbrücke zwischen Kellmünz und Dettingen saniert wird, werden die Umwege noch größer.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kirchdorfer-strasse-in-fellheim-voruebergehend-wieder-offen-38985/
2018-12-20T11:51:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben