Klau-Oma Ingrid muss ins Gefängnis

Klau-Oma Ingrid muss ins Gefängnis: Das Urteil gegen die 86-jährige Wiederholungstäterin ist rechtskräftig, die Revision wurde vom Bayerischen Obersten Landesgericht als unbegründet zurückgewiesen. Die Seniorin war im August 2018 vom Memminger Landgericht wegen Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von vier Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Sie hatte in einem Supermarkt in Bad Wörishofen unter anderem Kosmetikartikel im Wert von 17 Euro geklaut. Weil sie zu diesem Zeitpunkt einschlägig vorbestraft war und wegen mehrfachen Ladendiebstahls noch unter Bewährung stand, hatte das Gericht keine Milde mehr walten lassen und sie zu einem Gefängnisaufenthalt verdonnert – Trotz ihres hohen Alters. Das Verfahren hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/klau-oma-ingrid-muss-ins-gefaengnis-55152/
2019-11-08T06:40:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben