Klau-Oma muss wieder ins Gefängnis

Kosmetikartikel, Haarnadeln und eine Packung Sahnesteif – All das soll die als Oma Ingrid bekanntgewordene 84-jährige in einem Supermarkt in Bad Wörishofen geklaut haben. Jetzt wurde der Fall vor dem Memminger Amtsgericht verhandelt – mit dem Urteil: 4 Monate – so lange muss die Rentnerin ins Gefängnis. Eigentlich ist sie erst seit Dezember wieder auf freiem Fuß und schon hat sie wieder geklaut. Zuerst hat sie bei der Verhandlung alles abgestritten, obwohl der Laden-Detektiv sie auf frischer Tat ertappt hat. Nach einer Gerichtspause hat sie dann doch zugegeben, eine Creme, die Haarnadeln und eine Packung Sahnesteif gestohlen zu haben. Auf die Frage, warum sie immer wieder klaut, wollte sie nichts sagen. Seit 8 Jahren geht das jetzt mit der Rentnerin so – vor allem Kosmetikartikel sind vor ihr nicht sicher.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/klau-oma-muss-wieder-ins-gefaengnis-34295/
2018-08-07T06:24:41+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben