Kleinbusfahrerin geschlagen, beleidigt und bespuckt

In Buchloe ist eine Kleinbusfahrerin von einem Mann geschlagen, beleidigt und bespuckt worden. Die Busfahrerin wollte ein wartendes Kind an der Straße einsammeln und musste dafür wegen der Schneeberge mehrmals rangieren. Das dauerte einem Mann, der auf sein Taxi gewartet hat, offenbar zu lange. Er hat die Fahrertür aufgerissen und die Frau angegriffen. Er wurde jetzt wegen Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kleinbusfahrerin-geschlagen-beleidigt-und-bespuckt-39814/
2019-01-17T06:25:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben