Kleinkind verbrüht sich mit heißem Wasser

In Buchloe hat sich ein Kleinkind schwer verletzt. Das 10 Monate alte Kind hat sich in Anwesenheit seiner Eltern heißes Wasser aus einem Wasserkocher über Bauch, Beine und Hände geschüttet. Es musste in einer Spezialklinik behandelt werden. Die Polizei ermittelt noch die genaueren Umstände des Vorfalls, es handelte sich wohl um einen Unfall.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kleinkind-verbrueht-sich-mit-heissem-wasser-5862/
2017-01-16T14:24:01+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben