Klinik-Besuche wieder möglich – aber mit Einschränkungen

Acht Wochen lang mussten Patientinnen und Patienten des Memminger Klinikums auf Besuch verzichten. Ab morgen ist Besuch wieder unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Erlaubt ist eine feste Kontaktperson. Diese darf einmal am Tag zwischen 14 und 19 Uhr zu Besuch kommen. Ausnahmen gelten für Eltern, die ihr Kind besuchen möchten. Hier sind sowohl Mama als auch Papa erlaubt. Auch bei Personen, die im Sterben liegen gibt es Ausnahmeregeln. Wichtig ist: Jeder Besucher muss vor jedem Besuch einen Besuchsschein und eine Selbstauskunft ausfüllen. So wird dokumentiert, wer wann im Krankenhaus war. Das Formular und weitere Infos gibt’s auf der Homepage des Klinikums.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/klinik-besuche-wieder-moeglich-aber-mit-einschraenkungen-63610/
2020-05-08T15:21:09+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben