© pixabay.com

Ein Knöllchen an Weihnachten? Eigentlich gibt es kein schlimmeres Geschenk. Viele deutsche Städte verteilen deshalb um die Feiertage herum keine Strafzettel. Ob und wo ihr im Unterallgäu trotzdem aufpassen solltet, erfahrt ihr hier.

Memmingen: In Memmingen werden zwar Strafzettel verteilt, allerdings werden die erst nach dem 6. Januar verschickt. Anders siehts mit Verwarnungen aus. Die gehen aufgrund der laufenden Fristen sofort in die Post.

Krumbach: Hier wird zwischen dem 22. Dezember und dem 6. Januar gar nicht kontrolliert.

Bad Wörishofen: Über die Feiertage braucht man hier keine Angst vor strengen Politessen haben. Es werden keine Knöllchen geschrieben,außerdem sind die städtischen Parkhäuser an den Weihnachtswochenenden kostenlos.

Mindelheim & Bad Grönenbach: An Weihnachten wird hier nicht kontrolliert. Den genauen Zeitraum wollte man uns aber nicht verraten.