Kreisstraßenbau zwischen Egg und Engishausen dauert länger als geplant

Der Neubau der Straße zwischen Egg und Engishausen dauert länger als geplant. Weil es das Wetter nicht zugelassen hat, konnten vor allem die nässeempfindlichen Erdarbeiten nicht im vorgesehen Zeitrahmen durchgeführt werden. Wie die Straßenbaubehörde mitteilt, sei dies erst im nächsten Frühjahr möglich. Deshalb muss auch die Vollsperrung der Straße bis dahin bestehen bleiben. Die Straße wird verbreitert, teilweise begradigt und bekommt einen neuen Asphalt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kreisstrassenbau-zwischen-egg-und-engishausen-dauert-laenger-als-geplant-23814/
2017-12-19T12:39:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben