Kurzzeitpflege soll Aufnahmestopp bei Pflegeeinreichtungen auffangen

Wer jetzt, mitten in der Coronakrise, einen Pflegeplatz für Senioren sucht, hat ein Problem: Die Staatsregierung hat nämlich einen Aufnahmestopp für Pflegeeinrichtungen verhängt. Der Landkreis Unterallgäu bietet aber eine Lösung an: Wer dringend einen Platz braucht, kann künftig in zwei Reha-Einrichtungen Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen. In der Klinik in Bad Wörishofen werden dazu 20 Plätze geschaffen. Das geht ab heute. Zehn weitere Plätze sind noch im Raum Bad Grönenbach verfügbar. Näheres dazu erfahrt ihr per Telefon bei der Fachstelle für Seniorenangelegenheiten am Landratsamt Unterallgäu.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kurzzeitpflege-soll-aufnahmestopp-bei-pflegeeinreichtungen-auffangen-62974/
2020-04-20T07:35:09+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben