Ladendiebe kurz nach Tat gefasst

Die Polizei hat in Aitrach zwei Ladendiebe kurz nach der Tat fassen können. Die Männer hatten in einem Geschäft eine Flasche Wodka gestohlen und waren geflüchtet. Ein Zeuge wollte die Täter noch stoppen, wurde aber zu Boden gestoßen. Er sah jedoch, wie die Männer in ein Auto stiegen und gab der alarmierten Polizei entsprechende Hinweise. Eine anrückende Streife sah den PKW und hielt ihn an. Bei der Kontrolle wurde die Beute gefunden. Der 23-jährige Fahrer des Wagen hatte zudem keinen Führerschein und stand unter Drogen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ladendiebe-kurz-nach-tat-gefasst-47651/
2019-06-05T14:34:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben