Lagerhalle abgebrannt

Im Gewerbegebiet von Kammlach ist heute Vormittag eine Firmenhalle durch ein Feuer zerstört worden. Ein Bagger war vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geraten, die Flammen griffen dann auf das Gebäude über. Rund 140 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich erstenSchätzungen zufolge auf etwa 120.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/lagerhalle-abgebrannt-53415/
2019-09-26T07:43:11+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben